Skip to content
WillkommenWillkommen
WillkommenWillkommen
WillkommenWillkommen

Kulturelle Angebote

Musik, Tanz oder Bilder berühren Menschen mit und ohne Demenz unmittelbar und öffnen unsere emotionale und sinnliche Erlebnisfähigkeit. Erfahrungen mit unseren Sinnen wecken Erinnerungen und Gefühle. Singen beispielsweise aktiviert das Klanggedächtnis und die umliegenden Hirnregionen. Gemeinsames Singen fördert das seelisch-körperliche Gleichgewicht, die zwischenmenschliche Nähe und die Lebensqualität. In Leipzig laden vielfältige kulturelle und demenzsensible Angebote wie die Mitsingkonzerte „In mir singt ein Lied“ in der Oper Leipzig oder die Museumsführung „ein Duft, eine Farbe, ein Klang“ im Bildermuseum zum gemeinsamen Genießen und Mitgestalten von Kunst und Kultur in Leipzig ein.

Mitsingkonzerte “in mir singt ein Lied”

Erinnerungen an Musik werden durch Demenz kaum beeinträchtigt: »Gemeinsames Singen aktiviert das Klanggedächtnis und stimuliert in der Folge auch die umliegenden Hirnregionen. Die Teilnehmer erwachen buchstäblich aus ihrer Demenz und die Energie strömt wieder. Das Erlebnis des gemeinsamen Singens ist die Basis, um wieder Kontakt miteinander herzustellen, fasst die Opernsängerin und diplomierte Trainerin Maartje de Lint ihren Ansatz zusammen. Alle Teilnehmer sitzen im Kreis und singen gemeinsam, begleitet von einem Pianisten, bekannte Lieder – jeder seinem gesanglichen Niveau entsprechend. 

Der Verein Selbstbestimmt Leben Leipzig e. V. arbeitet erfolgreich seit 2018 im Kooperationsprojekt als unterstützende Organisation mit der Oper Leipzig hier zusammen. Gemeinsam mit Maartje de Lint, Maria König (Piano) und den Damen von Gewandhauschor singen wir wieder bekannte Lieder und beliebte Schlager.

Im Konzertfoyer der Oper begrüßen wir Sie mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken und auch im Anschluss an das Singen gibt es noch Zeit für Austausch und Beisammensein
Termine 2024 (Einlass 09.30 Uhr und Beginn 10.00 Uhr) und Anmeldung unter:

  • 06.04.2024
  • 04.05.2024
  • 08.06.2024

Selbstbestimmt Leben e.V., Büttnerstr. 22, 04103 Leipzig, Tel. +49 341 2433 0566 , info@sbl-leipzig.de

 

Museumsführung für Menschen mit Demenz

Ausgeglichener und zufriedener werden Demenzkranke, wenn sie sich mit bildender Kunst beschäftigen. Die Kommunikation wird angeregt und die kulturelle Teilhabe gestärkt. 

Das Museum der bildenden Künste Leipzig bietet vor diesem Hintergrund  mehrmals im Jahr Museumsführung für Menschen mit Demenz an.

Unter dem Motto „Ein Duft, eine Farbe, ein Klang“ lädt das Museum Demenzerkrankte mit ihren Angehörigen ein, um Kunst sinnreich zu begegnen. 

Anmeldungen können unter kunstvermittlung@leipzig.de oder 0341/21699923 entgegengenommen werden. Die nächsten Termine sind:

  • Donnerstag, 14.03.2024 um 16:00 – 17:00 Uhr

  • weitere Termine werden bekannt gegeben.

Kontakt

Schreiben Sie uns oder Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gern!

    Telefon des Vertrauens

    Telefon des Vertrauens

    Selbstbestimmt Leben e. V. Alzheimer Gesellschaft – Selbsthilfe Demenz

    Büttnerstraße 22, 04103 Leipzig

    SelbstBestimmt Leben e.V
    Alzheimer Gesellschaft – Selbsthilfe Demenz
    Geschäftsführerin Frau Sandra Wünsche
    Büttnerstraße 22 | 04103 Leipzig
    Tel.: 0341 24 33 05 66
    Mobil: 0176 98 60 93 39
    E-Mail: info@sbl-leipzig.de