Selbsthilfekontaktstelle

Wege für ein Leben mit Demenz

In einer Gesprächsgruppe treffen sich Menschen in einer ähnlichen Lebenslage und erfahren, dass sie in ihrer Situation nicht allein sind. In einer Atmosphäre von Anteilnahme, Wertschätzung und Verständnis wird über Probleme und Gefühle gesprochen. Die Teilnehmenden tauschen Informationen, Ideen und Erfahrungen aus. Gemeinsam entwickeln sie Lösungen für schwierige Situationen und finden neue Wege für das Leben mit einer demenziellen Erkrankung. Gesprächsgruppen bieten die Möglichkeit, Freude und Gemeinschaft zu erleben und Zuversicht zu entwickeln. Sie sind für Angehörige und Menschen mit Demenz eine wertvolle Unterstützung, um das Leben mit einer demenziellen Erkrankung zu meistern.

Die Selbsthilfekontaktstelle Demenz

informiert und berät Menschen in Leipzig, die an Selbsthilfe bei Demenz interessiert sind. Sie vermittelt Interessenten in bestehende Gesprächsgruppen, für Betroffene, für Angehörige oder für Menschen mit einer speziellen Demenzdiagnose.

Alle Gruppen zum Thema Demenz in Leipzig werden professionell moderiert und begleitet. Die Teilnahme an den Gesprächsgruppen ist kostenlos. Auf Wunsch ist die Betreuung eines demenziell erkrankten Familienmitgliedes für die Zeit eines Angehörigentreffens möglich.

Die Beratung der Selbsthilfekontaktstelle ist kostenlos und vertraulich. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.

Selbsthilfekontaktstelle Demenz Leipzig

bei SelbstBestimmt Leben e.V.

Büttner Str. 22

04103 Leipzig

www.demenzberatung-leipzig.de

info@sbl-leipzig.de

0341-24330566

Gesprächsgruppen in Leipzig